Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Schüler Timo (15) hat Anfang April 2016 erfolgreich an dem Landeswettbewerb Jugend forscht in München teilgenommen. Hier hat er den Sonderpreis für Medizintechnik und einen Buchpreis gewonnen.

Der Schüler hatte vorab mit seinem Projekt „mediminder – Seniorenarmband zur Erhaltung der Selbstständigkeit“ den 1. Preis im Regionalentscheid 2016 erreicht.

Bei dem Projekt geht es um eine Tablettendose, die erkennt, ob Tabletten zu bestimmten Uhrzeiten entnommen wurden oder nicht. Mit Hilfe des RepRap Mendel Prusa 3D-Druckers von electronic things wurde ermöglicht, ein passgenaues Gehäuse zu entwickeln und eine optimale Tablettendose anzufertigen, auf der dann keine Kabel mehr zu sehen sind und diese so benutzerfreundlicher wird.

Wir, das Team der electronic things GmbH, gratulieren Schüler Timo zu seinen Auszeichnungen und wünschen Ihm auch zukünftig ein erfolgreiches Projekt.

Schüler Timo (15) beim Landeswettbewerb Jugend forscht in München
Schüler Timo (15) beim Landeswettbewerb Jugend forscht in München